„SINGEN STETS, WENN ER ENDLICH GEHT!“

Das Duo RaDeschnig und Martin Buchgraber sind in einem ganz speziellen Gesangsverein: dem Schreiner-Weg-Chor.

„Das ist eine schöne Tradition, die wir seit einem gemeinsamen Projekt 2014 pflegen.“ Erzählt NiCole RaDeschnig lächelnd. „Ich weiß gar nicht mehr, wer damit angefangen hat!“ wirft ihre Zwillingsschwester BiRgit zwinkernd ein.
„War ich das etwa?“ Meldet sich schelmisch Mime Martin Buchgraber zu Wort. Und was wird da immer gesungen, wenn Schreiner den Raum verlässt? „Betriebsgeheimnis!“ prusten die drei TenörInnen wie aus einem Mund. Bravo!